MP2.infomed: Das mehrfach prämierte medizinische Informationssystem für Klinik, Kur, Reha & Ambulatorium.

Zeit für die Patienten ist eine der kostbarsten Ressourcen im Gesundheitswesen. MP2.infomed deckt alle Anforderungen für Klinik, Reha- und Kurbetriebe sowie Ambulatorien ab: vom Aufnahmeprozess über die medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Tätigkeiten bis zum detaillierten Entlassungsbericht.

MP2.infomed ist eine explizit für das Gesundheitswesen entworfene Software, welche die komplexen Anforderungen Ihrer Einrichtung in strukturierter und prozessorientierter Form zur Gänze abdeckt.

MP2.infomed ist durch die innovative Software-Struktur, die eigens für Kliniken, Reha- & Kur-Betriebe sowie Ambulatorien entwickelt wurde, auf die täglich an Komplexität zunehmende Welt des Gesundheitswesens perfekt abgestimmt.

MP2.infomed ermöglicht durch die flexible Erstellung und Anpassung von Formularen und Berichten eine genaue Anpassung an bestehende Strukturen. Ebenso können zukünftige Anforderungen abgebildet werden, ohne bereits getätigte Investments zu gefährden.

MP2.infomed hilft Ihnen durch sichere Internet-Technologien bereits vor dem Aufenthalt wichtige Details eines Patienten zu erheben. Dies spart zusätzlich Zeit und Kosten, welche der qualitativen Betreuung ihrer Patienten zu Gute kommt.

Sie haben Interesse an MP2.infomed?

Gerne informieren wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch.

Kontaktieren Sie uns
MP2.infomed Notebook mit Screensafer

Die MP2.infomed-Highlights

Made in Austria

In Zusammenarbeit mit den betroffenen Berufsgruppen aus den Bereichen Klinik, Reha, Kur und Ambulatorium konzipiert und in Österreich komplett neu entwickelt.

Erfolgreicher Einsatz

MP2.infomed ist bereits in über 30 privaten und öffentlichen österreichischen Gesundheitsbetrieben erfolgreich im Einsatz.

Effiziente Patientenbetreuung

Optimale Ergänzung: mit der Webanwendung MP2.careweb lassen sich Patientendaten vor, während und nach dem Aufenthalt digital erfassen. Die Daten werden per Knopfdruck in MP2.infomed übernommen.

Innovative Funktionen

Grafische Dokumentation, Tablet-Funktionalität sowie Schnittstellen zu weiteren MP2-Eigenentwicklungen sind nur einige der preisgekrönten Innovationen von MP2.infomed.

Geringer Verwaltungsaufwand

Durch die Kommunikation via Xedikur wird die Verrechnung automatisch an den Kostenträger übermittelt, die e-card-Integration sorgt für den Datenabgleich.

Innovatives Patienten-Dokumenten­management

Befunde und beliebige Dokumente können manuell oder automatisiert eingescannt und dem Patienten zugewiesen werden. Alle Dokumente sind zentral gespeichert und mit einem Klick abrufbar.

Mehr Features anzeigen

Effiziente Aufnahme, Diagnostik

Mit integrierten Standards unterstützt MP2.infomed den Kernprozess am Patienten und erleichtert allen Berufsgruppen (Medizin, Pflege, Therapie sowie Controlling und Qualitätsmanagement) die tägliche Arbeit.

Prozessorientierung

Medizin, Therapie und das Pflegepersonal können durch die abgestimmten und workflowbasierenden Prozesse effizient Anamnesen, Vitalparameter, Ziele, Verordnungen und vieles mehr qualitäts- und revisionsgesichert dokumentieren.

AMTS (Arzneimitteltherapie­sicherheit)

Prüfung von Kontraindikation und Wechselwirkungen erzielt höchste Patientensicherheit. Generikaempfehlung und Berücksichtigung des Lagerbestandes (Wirkstoffgleichheit) sparen Medikamenten-Kosten.

Mehr Features anzeigen

Standard Assessments / Scores

Indikationsabhängige Assessments und Scores ermöglichen eine rasche Diagnostik und eine übersichtliche Verlaufsdokumentation, inkl. innovativer Eingabemöglichkeiten (zB Web, Tablet).

Interaktives Infocenter und Aktivitätencenter

Automatisch aktuelle Informationen zu den Patienten sowie prozessabhängige Durchführungslisten im Aktivitätencenter ermöglichen eine übersichtliche und effiziente Betreuung über alle Berufsgruppen hinweg.

Innovativer Pflegeprozess

Anamnese, Planung, Wundmanagement und Risikomanagement nach validierten Standards ermöglichen eine strukturierte und zeitsparende Dokumentation. Durch die automatisierte Übernahme von bereits bestehenden Informationen haben Sie mehr Zeit für Ihre Patienten.

Mehr Features anzeigen

Faire und transparente Entscheidungen durch ICF

MP2.infomed wurde seitens der WHO offiziell für die Verwendung der ICF-Klassifikationen akkreditiert. Anamnesen und Zieldefinitionen sind strukturiert und international vergleichbar.

Strukturierte und kontextbasierende Dokumentation

Die interaktive Fieberkurve zeigt den gesamten Behandlungsverlauf und ermöglicht eine strukturierte und formularbasierte Informationserfassung für sämtliche Bereiche. Anordnungen, Durchführungen und Diagnostikergebnisse auf einen Blick erleichtern zusätzlich die weitere Behandlung des Patienten.

Leistungsprofilkonformer Entlassungsbericht

Durch das elektronische Vidierungssystem über die Verwendung der einzigartigen Split-Screen-Technologie können Ergänzungen bzw. Adaptierungen direkt im Entlassungsbericht unter Berücksichtigung der Originalformulare qualitätsgesichert, rasch und effizient durchgeführt werden.

Mehr Features anzeigen

Wesentliche Kennzahlen auf einen Blick

Umfassendes und interaktives Statistik-Modul zur Darstellung unterschiedlichster medizinischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge (eigene Data-Warehouse-Lösung für performante Abfragen).

ELGA, eHealth

Der ELGA-Prozess und die e-Medikation sind von der Aufnahme bis zur Entlassung durchgängig umgesetzt und so bereits im Einsatz. Auch der e-Impfpass ist technisch vorbereitet.

Qualitätsmanagement

MP2.infomed unterstützt Sie bei der Einführung von QMS-Systemen nach ISO 9001 und QMS Reha®.

Was unsere Kunden über MP2.infomed sagen

„MP2.infomed unterstützt unsere medizinischen Prozesse ausgezeichnet und liefert die Informationen punktgenau dort, wo sie gebraucht werden. Das bedeutet für uns eine merkbare Arbeitserleichterung und somit mehr Zeit für den Patienten. Gleichzeitig erfolgt die lückenlose Dokumentation und Qualitätssicherung sämtlicher Vorgänge. Bei der Umsetzung individueller Anforderungen profitieren wir besonders von der Branchenerfahrung von MP2 IT-Solutions.“


Fritz Weber, Geschäftsführer,

Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs



In fünf Schritten zur MP2.infomed-Implementierung

Arzt verwendet MP2.infomed am Notebook
  • Ist-Erhebung: Analyse und Sammlung von Informationen und Formularen, welche die Basis für die Konzeption Ihrer individuellen, prozessoptimierten MP2.infomed Software darstellt.
  • Projektorganisation: Ihre Spezialisten und unsere Experten bilden das effiziente und konstruktive Projektteam. Eine genaue Projektführung ermöglicht einen ressourcen- und kostenschonenden Projektablauf.
  • Definition der Prozesse und Erstellung der individuellen Formulare, Reports, Tätigkeitsinformationen, verwendeten Standards (z. B. Assessment/Scores, WHO, MOHO).
  • Nach Abnahme der Inhalte erfolgt der Testbetrieb inkl. Einschulung & Workshops für alle involvierte Abteilungen mittels des bewährten Train-the-Trainer-Konzeptes (auch Mitarbeiterschulungen möglich).
  • Übernahme des Systems in den Produktivbetrieb inkl. laufendem Support (bis zu 24/7/365) und die Sicherheit, ein System zu besitzen, welches ständig weiterentwickelt wird.

Auszeichnungen & Zertifizierungen von MP2.infomed

Logo des Mercur Innovationspreis

Mercur Innovationspreis

MP2.infomed wurde 2014 beim Mercur `14, dem Innovationspreis der Wirtschaftskammer Wien ausgezeichnet.

Website www.report.at/award

eAward 2015

MP2.infomed wurde im März 2015 zu den zukunftsträchtigsten Projekten beim eAward 2015 gewählt

Website www.constantinus.net

Constantinus Award

Nominiert in der Kategorie IT war MP2.infomed beim Constantinus unter den Besten bei 152 Einreichungen.

Die ITK-Experten für die Gesundheitsbranche.
Ihre persönlichen Ansprechpartner:

Manfred Pascher, CMC, CDC
Geschäftsführender Gesellschafter
IT-Consultant spezialisiert im Gesundheitsbereich
+43 720 555 955 333
manfred.pascher@mp2.at

zum Profil

Ing. Christoph Kitzler, CDC
Geschäftsführer, technischer Leiter
MP2 IT-Solutions GmbH
+43 720 555 955 370
christoph.kitzler@mp2.at

zum Profil

Ing. Wolfgang Dichler, MSc
Leitung Software-Entwicklung,
Software Architekt MP2.infomed
+43 720 555 955 376
wolfgang.dichler@mp2.at

Nehmen Sie Kontakt mit uns zum Thema MP2.infomed auf.
Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Telefon
+43 720 555 955

E-Mail
mp2@mp2.at

Adresse
MP2 IT-Solutions GmbH
Effingergasse 23a
1160 Wien
www.mp2.at

Interessantes im Bereich ITK für das Gesundheitswesen

MP2 News: Mehrfach zertifizierte Qualität, von der unsere Kunden profitieren

Erfahren Sie mehr über die ISO Zertifizierungen von MP2 IT-Solutions

MP2.healthcare: Sie sind beim Spezialisten, wenn es um das digitale Gesundheitssystem geht

Digital Healthcare-Lösungen für Ihr Unternehmen

MP2.careweb: die Webanwendung für Klinik, Kur, Reha & Ambulatorium zur Erfassung von Patientendaten

Erfahren Sie mehr über MP2.careweb

Erfahren Sie mehr über MP2 IT-Solutions

 

  • Informationssicherheit zertifiziert nach ISO 27001:2013
  • Qualitätsmanagement zertifiziert nach ISO 9001:2015
  • Staatspreis für unsere Personalentwicklung
  • hochqualifizierte & zertifizierte ITK-Experten
  • verschiedenste Hersteller-Partnerschaften & Zertifizierungen
    u.a. Microsoft Partner mit Gold-Kompetenz
  • 3 geprüfte Datenschutzexperten
  • 4 Certified Digital Consultants (CDC)
  • 2 Certified Management Consultants (CMC)
  • über 300 aktive Kunden österreichweit und im
    angrenzenden Ausland

 

 

MP2 IT-Solutions ist ein österreichisches ITK-Unternehmen mit Spezialisierung auf den Gesundheitssektor. Seit mehr als 20 Jahren bieten wir IT für Unternehmen und Lösungen für Menschen.

Unsere Kernkompetenz liegt darin, moderne Entwicklungsansätze und Technologien zur Lösung von Problemen im Gesundheitswesen zu verbinden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Softwaresystemen im Gesundheitswesen und der Betreuung von IT-Infrastrukturen verstehen wir das Vokabular und die Anforderungen der Branche.

MP2 IT-Solutions bietet neben der Softwarelösung MP2.infomed auch das nötige Know-how für die Einrichtung, den Betrieb und den Support von IT-Infrastrukturen – unter der Berücksichtigung der speziellen Anforderungen im Gesundheitsbereich. MP2 IT-Solutions kümmert sich um die IT von über 300 Kunden in ganz Österreich und im angrenzenden Ausland und betreut über 5.000 IT-Arbeitsplätze.